DerGloecknerVonNorteDamePlakat_edited.jpg

Der Glöckner von Notre Dame

Das Familien Musical

Der schillernde Roman Klassiker von Viktor Hugo hat einen festen Platz unter den bedeutendsten Werken der Weltliteratur. Schon oft wurde er verfilmt. Die bekannteste Version stammt wohl von Walt Disney, der das Werk 1996 als Zeichentrickfilm in die Kinos brachte. Derzeit arbeitet der Konzern an einer Realverfilmung.

„Der Glöckner von Notre Dame“ erzählt das mittelalterliche Leben in Paris, in dem der missgestaltete Glöckner Quasimodo in der bedeutendsten Kirch des Landes lebt. Seine selbstlose, aber heimliche Liebe zu der feurig-schönen Esmeralda entwickelt sich leider nicht ganz einfach.

Alle Texte und Lieder sind in deutscher Sprache.

Besetzung


Buch - Oskar Maywald
Musik - Marko Formanek

Regie - Mario Zuber

Co-Regie und Choreographie - Vanni Viscusi 

Regieassistent und Kostüme - Lukas Fischer

Bühne: Thomas Zeiße, Jörg Eger, Georg Will, Jonas Kummer

Maske: Anke Ebelt

Quasimodo - Christopher Wernecke

Esmeralda - Annika Stumpp

Frollo - Mario Zuber

Gringoire - Lukas Fischer

Phöbus - Benny Meisenberg